21-Jähriger stirbt bei Unfall in Bönen

Bönen. Am heutigen Nachmittag wurden Rettungsdienst und
Polizei um 16.19 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der
Kreuzung Rhynerner Straße / Röhrberg gerufen. Vor Ort stellte sich
heraus, dass eine 54jährige LKW-Fahrerin aus Fließem aus Richtung
Hamm kommend von der Rhynerner Straße nach links in die Straße
Röhrberg abbiegen wollte. Hierbei kam es zur Kollision mit dem
bevorrechtigten, frontal entgegenkommenden Motorrad eines 21jährigen
Böneners. Der Bönener wurde dabei so schwer verletzt, dass er trotz
notärztlicher Versorgung noch an der Unfallstelle verstarb. Die
54jährige LKW-Fahrerin erlitt einen Schock und wird in einem
Krankenhaus behandelt und betreut. Angehörige des Verstorbenen wurden
zwischenzeitlich informiert. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro
geschätzt.

Die Rhynerner Straße wurde für die Dauer von zirka 3 Stunden
gesperrt; ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s