Auto prallt gegen Laterne

Hagen. Am Mittwoch kam es auf der Feithstraße zu einem
Unfall. Vermutlich verlor eine 51-jährige Frau gegen 12.15 Uhr die
Kontrolle über ihren Ford. Auf Höhe der Bushaltestelle
Universitätsstraße kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und
prallte gegen eine Laterne. Dabei verletzten sich die Fahrerin und
ihre 52-jährige Beifahrerin leicht. Eine Fachfirma sägte den
Laternenmast ab. Der Ford musste abgeschleppt werden. Das
Verkehrskommissariat nahm die Ermittlungen auf.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s