Geistlicher Donnerstag in der Hagener Marienkirche

Zum Geistlichen Donnerstag kommt am 6. April Pater Alfred Tönnis OMI in die Marienkirche in der Hagener City. Pater Alfred ist Flüchtlingsseelsorger in Oggelsbeuren und gleichzeitig in der Medienarbeit tätig. Er ist bekannt für seine innovativen Projekte und Initiativen. Die Bildzeitung kürte ihn 2012 zum „wohl coolsten Pfarrer Deutschlands“.

 

Das Thema lautet: „Eine Liebe, die rechnet, rechnet sich nicht.“

Die Messfeier mit der Predigt von Pater Alfred beginnt um 18.00; am Schluss ist Gelegenheit zu einer Einzelsegnung. Vor der Messfeier ist ab 16.30 Rosenkranzgebet, eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit.

Auf dem kirchenmusikalischen Programm steht die „Missa ad fugam“ von Giovanni Pierluigi da Palestrina für Chor.

 

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s