Was können wir von den glücklichsten Ländern der Welt lernen?

Am Donnerstag, 06. April 2017, lädt das Gesundheitszentrum Badstraße zum Thema: „Gesundheit und Glück Wechselwirkung! – Was können wir von den glücklichsten Ländern der Welt lernen?“ in das Sparkassen-Karree ein.

Warum unterscheidet sich die durchschnittliche Lebenserwartung zwischen den direkt benachbarten Ländern Nicaragua und Costa Rica um 20 Jahre? Warum leben verheiratete Männer im Schnitt ebenso länger wie eifrige Kirchbesucher oder Studenten mit einem großen Freundeskreis? Wieso macht Angst krank und kann sogar zum Tode führen? Zur faszinierenden Wechselwirkung zwischen Glücksgefühl und Gesundheit wird der Pharmakologe und ganzheitlich orientierte Apotheker Dr. Klaus Fehske eine Reihe von interessanten Erkenntnissen vorstellen und mit eigenen Erlebnissen aus vielen Ländern dieser Welt ergänzen.

Referent: Dr. Klaus Fehske, Fachpharmakologe, Fachapotheker für Allgemeinpharmazie, Arzneimittelinformation, Gesundheitsberatung und Prävention

Der Vortrag beginnt um 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s