Böschungsbrand

Ennepetal. Zu einem Böschungsbrand in der
Julius-Bangert-Str. wurde die Feuerwehr Ennepetal am Sonntag um 16:43 Uhr alarmiert. Hinter einem Wohnhaus brannte die Wiese. Das Feuer wurde abgelöscht und die Wiese mittels einer Wärmebildkamera auf noch vorhandene Glutnester kontrolliert.
Insgesamt waren 15 Einsatzkräfte mit 3 Fahrzeugen eingesetzt. Neben
der hauptamtlichen Wachbesatzung wurde der Löschzug 1 alarmiert und
eingesetzt. Der Einsatz war für die Feuerwehr Ennepetal gegen 17:30
Uhr beendet.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s