A45: Engpass bei Siegen in Richtung Frankfurt

(straßen.nrw). Montagabend (3.4.) beginnt auf der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Anschlussstellen Freudenberg und Siegen die letzte Bauphase der umfangreichen Fahrbahnsanierung. Hierfür läuft der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen in zwei eingeengten Fahrstreifen an der vier Kilometer langen Baustelle vorbei. Gleichzeitig sind auch die Parkplätze Krautseifen und Lindenberg gesperrt. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm investiert dort in die Sanierung der insgesamt zehn Kilometer langen Strecke 15 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s