Reifen trifft Fußgänger

Iserlohn. Heute Morgen kam es um 5.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der
Barendorfer Straße. Ein 31-jähriger Mann aus Hemer parkte seinen PKW
am rechten Fahrbahnrand und stieg aus. In diesem Moment kam ihm ein
50-jähriger Iserlohner mit seinem VW Multivan entgegen. Das linke
Hinterrad des vorbeifahrenden Vans löste sich während der Fahrt,
rollte quer über die Fahrbahn und traf den dort stehenden Mann am
Bein. Er wurde hierdurch leicht verletzt und musste mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Van musste
abgeschleppt werden. Es entstanden etwa 200 Euro Sachschaden.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s