Mehrfamilienhaus in Dortmund-Hörde stürzt teilweise ein | 4. Update

4. Update (15:00) Uhr Am frühen Samstagnachmittag (1.4.) hat die Dortmunder Staatsanwaltschaft gegen den 48-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl wegen Mordes und dreifachen versuchten Mordes beim Amtsgericht Dortmund beantragt. Dort wurde antragsgemäß Haftbefehl erlassen. Der 48-Jährige ist weiterhin nicht vernehmungsfähig. Er wird derzeit in einer Dortmunder Klinik behandelt. 3. Update (10:00 Uhr) Am Samstagmorgen (1.4.) gegen 7…