Frühlingsausgabe der Seniorenzeitung erschienen

 

 

Die Frühlingsausgabe der Seniorenzeitung Junges Altes Hagen beschäftigt sich in der Titelgeschichte, mit einem aktuellen brisanten Thema: der wachsenden Altersarmut durch kontinuierlich sinkende Renten, die auch auf Hagen ihre Auswirkungen hat. Im Prominenten-Interview stellt die Zeitung mit Dr. Hajo Schmidt einen Friedensforscher im Unruhestand vor. Ein Kurzportrait gibt Auskunft über Dr. Andreas Backes, dem Chefarzt für Geriatrie am St.-Josefs-Hospital. Im letzten Stück des Seniorentheaters am Theater Hagen spielten zwei junge Flüchtlinge mit und sorgten für heitere Momente: In der Seniorenzeitung erfahren die LeserInnen mehr über die Beiden. Sexualität bei Demenz, Reisen zum Nordkap, Lesetipps, leben in einer Hausgemeinschaft und manches mehr bietet viel Lesestoff.

Die Zeitungen liegen aus in den Bürgerämtern, bei der HagenInfo, in Begegnungsstätten und an vielen anderen Orten, an denen die Mitglieder des Redaktionsteams sie anliefern. Ehrenamtliche Verteiler werden übrigens immer gesucht und können sich melden bei Ruth Sauerwein (5 26 82).

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s