Fußgängerin angefahren

Hagen. Am Sonntag gegen 17.30 Uhr ereignete sich in der
Tiefendorfer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin
leicht verletzt wurde. Eine 15-jährige Schülerin befand sich mit zwei
Freunden auf der schmalen Verbindungsstraße zwischen Berchum und
Tiefendorf. Ein 18-jähriger Ford-Fahrer passierte das Trio und
überrollte dabei mit Schrittgeschwindigkeit einen Fuß der
15-Jährigen. Ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich in ein
Krankenhaus, Polizeibeamte nahmen den Vorfall auf und legten eine
Anzeige vor.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s