Defekte Diesellok sorgt für Umwelteinsatz

Ennepetal. Am Sonntag wurde der Gerätewagen
Umweltschutz um 15:45 Uhr zu einem geplatzten Motorblock einer
Diesellok auf der Gleisanlage im Bereich der Ambrosius-Brand-Straße
gerufen. Auslaufende Betriebsmittel wurden aufgefangen und mit
Bindemittel abgebunden. Während der Einsatzmaßnahmen waren die Gleise
gesperrt, was zu erheblichen Behinderungen im weiteren Zugverkehr
führte. Dadurch, dass Motoröl auch in das Erdreich zwischen den
Gleisen gelaufen ist, muss in Absprache mit der unteren
Wasserbehörde, welche auch vor Ort  war, in den nächsten Tagen
während der Nachtstunden das Gleis demontiert und der betroffene
Bereich ausgebaggert werden. Zusätzlich zur Feuerwehr waren die
Bahnpolizei, der Notfallmanager der Deutschen Bahn AG und die Untere
Wasserbehörde im Einsatz. Der Einsatz wurde um 18:28 Uhr beendet.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s