Fahrradfahrer angefahren und verletzt

Hagen. Am Mittwoch fuhr ein 65-Jähriger mit seinem Fahrrad
auf dem Gehweg der Voerder Straße in Richtung Ennepetal. Zur gleichen Zeit, gegen 14.50 Uhr, beabsichtige ein 39-Jähriger mit seinem
Mercedes ein Privatgrundstück zu verlassen. Beim Fahren auf die
Straße übersah er den Radfahrer, der auf dem Bürgersteig fuhr. Der
Aufprall schleuderte das Fahrrad auf die Straße. Der 65-Jährige
stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Rettungskräfte
trafen schnell vor Ort ein und brachten den Verletzten in ein Hagener
Krankenhaus. Die Polizisten schrieben eine Unfallanzeige. Das
Verkehrskommissariat ermittelt.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s