Hunde in Hagen an die Leine!

In den vergangenen Wochen wurden offenbar vermehrt Rehe von Hunden tödlich verletzt. So musste erst am vorigen Wochenende im Bereich Hestert ein Reh, das an beiden Hinterläufen sowie am Hinterteil verletzt war, von der Polizei mit drei Schüssen von seinen Qualen erlöst werden. Aus diesem Anlass erinnert die Stadt Hagen ausdrücklich an die grundsätzliche Leinenpflicht bei Hunden in der Öffentlichkeit. Hunde in Hagen an die Leine! weiterlesen