125 Jahre Ev. Feierabendhaus Schwelm

 

Alte Familienfotos des Hausvaters von 1910, Urkunden von 1878, Fotos von Pflegerinnen aus den 1970er Jahren und natürlich Bilder von Festen und Grundsteinlegungen:

Das Evangelische Feierabendhaus Schwelm zeigt ab Sonntag Fotos aus seiner 125-jährigen Geschichte. Rund 70 Bilder sind in den Gängen der Senioreneinrichtung der Ev. Stiftung Volmarstein zu sehen. Zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 26. März, um 14.00 Uhr sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich in die Döinghauser Straße 23 eingeladen.

In einer Talk-Runde erzählen langjährige Mitarbeiterinnen und Freunde aus der Geschichte des Feierabendhauses.
Der Schweinestall hinterm Haus, der viel geliebte Pfau und so manche Anekdote wird zum Besten gegeben. Außerdem präsentiert das Seniorenheim eine von Ernst Martin Greiling  verfasste Festschrift zur Geschichte des Hauses.

Nach der Vernissage und der Betrachtung der Fotos gibt es frische Waffeln im Café des Hauses.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s