Fußgängerin angefahren

62-Jährige zu Boden geschleudert

Hagen. Am Donnerstagnachmittag wurde eine Fußgängerin bei
einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein 39
Jahre alter Audi-Fahrer die Fleyer Straße und bog an der Kreuzung mit
der Eduard-Müller-Straße nach links in Richtung Landgericht ab. Dabei
bemerkte er eine 62 Jahre alte Fußgängerin, die bei Grün aus seiner
Sicht von links nach rechts die Eduard-Müller-Straße querte, zu spät,
erfasste die Frau und schleuderte sie zu Boden. Ein Rettungswagen
brachte sie ins Krankenhaus, wo sie vorsorglich stationär aufgenommen
wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s