Gevelsberg: Hubschrauberlandung und auslaufende Betriebsmittel

Gevelsberg. Am Mittwoch um 14:05 Uhr, rückte das
Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Einsatzleitwagen, zu einem
Firmenglände an der Haßlinghauser Straße aus. Dort wurde die Landung
als auch der Start eines alarmierten Rettungshubschraubers
abgesichert. Eine durch einen Arbeitsunfall verletzte Person wurde in
eine Bochumer Klinik geflogen. Einsatzende für die fünf Bediensteten
der Hauptwache war um 14:50 Uhr. Um 16:20 Uhr mußte in der
Körnerstraße auslaufendes Benzin abgebunden werden. Hier waren zwei
Bedienstete mit dem Gerätewagen – Umwelt bis 16:50 Uhr im Einsatz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s