Iserlohner bei Verkehrsunfall schwer verletzt

am

Iserlohn. Heute Morgen, gegen 6.15 Uhr, war ein 48-jähriger
Iserlohner zu Fuß auf dem Gerlingser Weg unterwegs. An der
Hans-Böckler-Straße beabsichtigte er diese über den Überweg Richtung
Rahmenstraße zu überqueren. Hierbei übersah ihn ein 30-jähriger
Iserlohner PKW-Fahrer, der vom Gerlingser Weg kommend nach links auf
die Hans-Böckler-Straße abbiegen wollte. Er touchierte den Fußgänger,
der hierdurch zu Fall kam und sich am Kopf verletzte. Eine
Rettungswagenbesatzung der Feuerwehr musste den Mann schwer verletzt
ins Krankenhaus bringen. Lebensgefahr bestand nicht. Die Fahrbahn
Richtung Innenstadt war etwa 45 Minuten gesperrt. Die Ermittlungen
zum Unfallhergang dauern an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s