„HAGENagentur mit Herz“ Spendenaufruf zugunsten Hagener Senioren Attraktive Preise locken als Belohnung

Weihnachtszeit ist Spendenzeit! Und genau diese Zeit möchte die HAGENagentur für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH nutzen, um Gutes für Hagener Senioren zu tun. Mit der Aktion „HAGENagentur mit Herz“ werden alle Hagenerinnen und Hagener zu Spenden für Hagener Senioren aufgerufen. Die Gaben sollen den Senioren der AWOBegegnungsstätten und des Helmut-Turck-Zentrums zugutekommen. Diese Einrichtungen sind gerade für ältere Menschen, die keine Familie, wenig soziale Kontakte oder nur eine geringe Rente haben, ein wichtiger Treffpunkt. Im HelmutTurck-Zentrum gibt es viele bedürftige Bewohner, die sich über eine kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten riesig freuen würden.

Die HAGENagentur sammelt daher im Rahmen ihres Aktionstages mit Glücksrad und toller Fotobox auf dem Hagener Weihnachtsmarkt Aufmerksamkeiten für Senioren. Und das können neben ganz handfesten Geschenken, Büchern, Pralinen oder Kaffee gern auch Gutscheine mit kleinen Diensten, wie Vorlesen, Besuchen, Musizieren oder ähnlichen Aktionen sein.

Die Spenden werden am Weihnachtsmarktstand der HAGENagentur „Hagen stellt sich vor“ auf dem Friedrich-Ebert-Platz schräg gegenüber der Westfalenschänke, am kommenden Montag, 12. Dezember 2016 eingesammelt, können aber auch noch bis Samstag, 17. Dezember 2016 in der HAGENinfo, Körnerstraße 25, abgegeben werden – natürlich auch unverpackt. Preise als Belohnung für die Spenden gibt es aber nur am 12. Dezember in der Zeit von 11.00 bis 20.30 Uhr. Denn dann darf das Glücksrad gedreht werden. Und mit ein bisschen Glück erhält man einen tollen Preis.

Gleichzeitig möchte die HAGENagentur sich an diesem Tag mit verschiedenen Aktionen auf dem Weihnachtsmarkt der Öffentlichkeit vorstellen. Neben jeder Menge Informationen können dann auch schöne Hagen-Souvenirs wie Schneekugeln, Schals, Tassen, Weihnachtsdosen und vieles mehr am Stand gekauft werden. Eine Fotobox und ein Glücksrad mit vielen schönen Gewinnen locken außerdem an den Stand. Die Fotobox steht für kostenlose Schnappschüsse von 13.00 bis 18.00 Uhr bereit. Die Gewinne des Gücksrades wurden von Hagener Einrichtungen und Unternehmen gespendet: Dazu zählen der Hagener Schaustellerverein, das Cinestar, die Rathausgalerie, das Theater Hagen, das Reisebüro an der Springe, die Nordsee, die Sparda Bank, die Stadtbäckerei Kamp, das Emil Schumacher Museum sowie natürlich die HAGENagentur. Unter den Gewinnen finden sich tolle Preise wie Theaterkarten, Kinokarten, Konzertkarten, Gutscheine für den Hagener Weihnachtsmarkt, Schals, Koffergurte und vieles mehr. Ein Besuch am Weihnachtsmarktstand der HAGENagentur „Hagen stellt sich vor“ am Montag, 12. Dezember 2016 in der Zeit von 11.00 bis 20.30 Uhr lohnt auf jeden Fall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s