Zwei Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal. Am Dienstag den 29.11.2016 um 07:55 Uhr wurde
die Feuerwehr Ennepetal zur Eichenstraße gerufen. Eine Anwohnerin
hatte Gasgeruch vernommen und vorsorglich die Feuerwehr alarmiert.
Diese rückte mit einem Einsatzleitwagen, zwei
Hilfeleistungslöschfahrzeugen, einer Drehleiter und einem
Gerätewagen-Gefahrgut, sowie einem Rettungswagen zur Einsatzstelle
aus. Vor Ort wurden umfangreiche Messungen durchgeführt. Unter
anderem an einem Wohnmobil. Es konnte allerdings kein Gas
festgestellt werden. Der Einsatz wurde daraufhin beendet. Die
Einsatzdauer betrug 46 Minuten.

Um 17:49 Uhr wurde der Feuerwehr Ennepetal eine Ölspur durch
Oberbauer und Voerde gemeldet.  Es mussten zur Beseitigung der Ölspur
ein Hilfeleistungslöschfahrzeug, zwei Löschgruppenfahrzeuge, ein
Gerätewagen-Gefahrgut, ein Rüstwagen und ein Gerätewagen Logistik
eingesetzt werden. Die Einsatzdauer betrug 40 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s