Einbrecher durchwühlen mehrere Räume einer Schule

Hagen. Am Montag stellte der 51-jährige Hausmeister einer
Schule in der Liebigstraße gegen 06.50 Uhr fest, dass der Notausgang
des Gebäudes aufgebrochen war. Bislang unbekannte Einbrecher hatten
sich im Verlaufe des Wochenendes auf diesem Wege Zugang in das
Gebäude verschafft. Sie brachen dann die Tür des Lehrerzimmers auf
und durchwühlten die Fächer der Lehrkräfte. Außerdem durchsuchten die
Einbrecher auch den Aufenthaltsraum der Bediensteten nach
Wertgegenständen. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht
fest, was die Täter mitgehen ließen. Der Sachschaden beläuft sich auf
rund 1000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer
02331/986-2066 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s