„Rot-grüne Landesregierung ist ein Glücksfall für unsere Stadt!“

    Über die Nachricht, dass die Stadt Hagen im Jahr 2017 keine neuen Schulden mehr machen wird, sondern möglicherweise sogar einen minimalen Überschuss von 260.000 Euro erwirtschaften wird, freuen sich die beiden Hagener SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Jörg und Hubertus Kramer. Sie danken der rot-grünen Landesregierung ausdrücklich dafür, dass dies möglich sein wird. „Die rot-grüne Landesregierung…

Wetter – besonderer „Einsatz“ für den Löschzug Alt-Wetter

Wetter (Ruhr). Einen „Einsatz“ der besonderen Art galt es für den Löschzug Alt-Wetter am Sonntag, 20.11.2016, abzuarbeiten. Die Ehefrau des Küchenchefs vom Löschzug Alt-Wetter wurde 60 Jahre alt, sodass es sich die ehrenamtlichen Kräfte natürlich nicht nehmen ließen, auch dort zu gratulieren.  Angelika Poblotzki versorgt seit vielen Jahren die hungrigen Kameradinnen und Kameraden nach Übungsdiensten und…

Wetter – Vier Einsätze am Sonntag

Wetter (Ruhr). Die Feuerwehr Wetter (Ruhr) wurde am Sonntagmittag, gegen 13:20 Uhr fast zeitlich zu zwei sturmbedingten Einsätzen alarmiert. Die Löschgruppe Wengern wurde in die Eickenstrasse alarmiert. Hier hatten sich an einem Gebäudeteil Bleche gelöst, welche nun drohten auf die Fahrbahn zu stürzen. Der Gefahrenbereich wurde durch die Einsatzkräfte abgesperrt und ein Einsatz für diese war…

Fit mit dem Handy im Mehrgenerationenhaus „Ein Haus für Kinder“

Ein Handy, gar ein Smartphone zu bedienen, ist nicht so einfach. Zumal jedes Gerät anders funktioniert. Soviel Technik kann – nicht nur die Senioren jenseits der sechzig – überfordern. Wer wäre da besser für eine Übungsstunde geeignet als Jugendliche? Für sie gehört das Smartphone geradezu zur Grundausstattung. Die Teenager fliegen über die Scheibe und sind…

Deutscher Kindertheaterpreis 2016 – Martin Baltscheit: „Krähe und Bär“

Im Kaisersaal des Frankfurter Römers wurden am 3. November 2016 in Anwesenheit der Frankfurter Kulturdezernentin Dr. Ina Hartwig die beiden wichtigsten deutschen Staatspreise für dramatische Literatur für Kinder und Jugendliche verliehen, die mit jeweils 10.000 Euro dotiert sind. Den Deutschen Kindertheaterpreis 2016 erhielt Martin Baltscheit (Deutschland) für sein Stück „Krähe und Bär“, Verlag für Kindertheater,…

Röspel freut sich über zusätzliche Mittel für Forschung und Innovation

Der Etat des Wirtschaftsministeriums für 2017 wurde vom Haushaltsausschuss des Bundestages um 82 Millionen Euro für die Förderung von Forschung und Innovationen gegenüber der Regierungsvorlage erhöht. „Davon entfallen 30 Millionen auf die industrielle Gemeinschaftsforschung“, freut sich der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel. Die IGF sei ein seit 60 Jahren äußerst erfolgreiches, branchenübergreifendes und technologieoffenes Förderprogramm, das…

Betrunken und ohne Führerschein in Hagen unterwegs

Hagen. Gleich in 5 Fällen musste die Hagener Polizei am Wochenende in Sachen sichere Teilnahme am Straßenverkehr tätig werden. Bereits am frühen Freitag Morgen fiel einer Streife auf der Altenhagener Straße ein blauer VW Polo aus Hagen auf. Bei der Fahrtauglichkeitsprüfung fiel den Beamten dann der deutliche Alkoholgeruch des 20 jährigen Mannes aus Hagen auf….

Autos in Haspe aufgebrochen

Hagen. In der Nacht zum Samstag wurden in Haspe zwei PKW aufgebrochen. Im ersten Fall erbeuteten der oder die bislang unbekannten Täter eine Geldbörse aus einem grauen VW Polo, der in der Warburger Straße abgeparkt war. Die Scheibe der Beifahrertür war eingeschlagen worden. Im zweiten Fall wurde ein VW Sharan angegangen . Auch hier wurde…

Außenspiegel in Eilpe entwendet

Hagen. Bereits am vergangenen Donnerstag entwendeten ein oder mehrere Täter die Verkleidung des rechten Außenspiegels eines weißen Renault. Dieser war für rund 30 Minuten auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Eilpe abgeparkt. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die einen Tatverdächtigen beobachtet haben könnten, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können. Hinweise können jederzeit unter der…

Einsatzkräfte der Feuerwehr am Sonntag durch Sturm stark gefordert

Herdecke. Die Freiw. Feuerwehr musste am Wochenende achtmal ausrücken. Viel zu tun hatten die Einsatzkräfte mit der Unwetterlage am Sonntag. Am Freitag wurden die Kräfte um 18:40 Uhr zu einem Brandmeldealarm in das Friedrich-Harkort-Gymnasium gerufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass im Bereich der Sporthalle ein Handfeuermelder vorsätzlich eingedrückt wurde. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Die Polizei…

Dicke Rauchwolken über KFZ-Betrieb

Wetter (Ruhr). Dichte Rauchwolken standen Samstagnachmittag über einem Karosseriebetrieb In der Aue. Um 14:15 Uhr rückten alle drei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Wetter zu der Einsatzstelle aus. Ein Feuer steckte aber glücklicherweise nicht hinter dem ganzen Qualm. Für die gemeinschaftliche Jahresabschlussübung hatten einige Kameraden zwei Gebäude entsprechend präpariert. Bei dem ganzen vermeintlichen Brandrauch handelte es sich…

Einsätze in Gevelsberg

Gevelsberg. Die Hauptwache der Feuerwehr Gevelsberg rückte am Sonntag viermal zu sogenannten Sturmeinsätzen aus. Um 08:20 Uhr mußte ein umgestürzter Baum auf der Eichholzstraße zerkleinert werden um anschließend die Fahrbahn durch die Polizei wieder freizugeben. Um 09:29 war die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeuges wieder gefragt.In der Cleverstraße lag ein Baum auf dem Gehweg. Auch dieser wurde…

„Ich möchte mich stellen, ich habe zwei Menschen umgebracht“ – Bundespolizei nimmt psychisch Kranken in Gewahrsam

Mit den Worten „Entschuldigen sie die Störung, ich möchte mich stellen da ich heute zwei Menschen umgebracht habe“ sprach ein 25-jähriger Mann am Freitagabend (18. November) zwei Bundespolizisten an. Zudem behauptete der serbische Staatsangehörige, dass er eine Bombe dabei hätte. Er wurde später in eine Psychiatrie eingeliefert. Gegen 21:30 Uhr sprach der 25-Jährige zwei Hundeführer…

Pornovideo auf dem Smartphone – 41-Jähriger onanierte vor Reisender

Gestern Nachmittag (19. November) schaute sich ein 41-jähriger Mann aus Hamm, im Regionalexpress 1, einen Pornofilm auf seinem Smartphone an und onanierte dabei. Eine Reisende alarmierte daraufhin die Bundespolizei, welche den Tatverdächtigen festnahm. Wie sich herausstellte, könnte es sich bei dem Mann um einen Wiederholungstäter handeln. Gegen 17:30 Uhr nutzte eine 22-jährige Kölnerin den RE 1…

„Beschämendes Bild am Rande des Sports“

Wie die Polizei Dortmund berichtet, wurden sechs Gästefans nach der Fußballbundesligabegegnung BVB – FC Bayern München an der Haltestelle „Palmwiese“ in Dortmund von ca. 20 Personen angegriffen und mehrere Personen verletzt. Tatverdächtig sind Angehörige der Dortmunder Ultragruppierung „Desperados“. Gegen diese schritt die Polizei kurz darauf ein, mit einem Durchsuchungsbeschluss wurden die Räumlichkeiten dieser Ultragruppierung durchsucht…

Handtaschenraub in Altenhagen

Hagen. Mit einer dreisten Masche versuchten 3 Personen aus dem Raum Oer-Erkenschwick an die Ersparnisse einer 84 jährigen Hagenerin zu gelangen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hatte die Hagenerin am Freitag Mittag an der Sparkassenhauptstelle Bargeld abgehoben. Mit dem Taxi fuhr sie dann mit ihren Einkäufen in die Rheinstraße. Hier traten dann ein Mann 35 jähriger…