Versuchter Einbruch in Schulgebäude

Hagen. In der Nacht zu Mittwoch hörte ein Anwohner ein
lautes Klirren aus dem Bereich des Gymnasiums an der Humpertstraße
und er alarmierte die Polizei. Die eingesetzten Beamten fanden im
Bereich des Hauptgebäudes eine zertrümmerte Scheibe an einem Fenster
vor, die letztlich dem Versuch einzudringen standgehalten hatte. Ein
oder mehrere Unbekannte hatten mit einem ausgehobenen Kanaldeckel
mehrfach gegen das Glas geschlagen. Sie ergriffen dann die Flucht,
als sie bemerkten, dass sie trotz der Gewaltanwendung nicht ins
Gebäude gelangen konnten. Eine erste Fahndung verlief ohne Erfolg,
Hinweise bitte an die 986 2066.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s