Erstes integratives Fußballturnier

logo-fusballturnier

Im Juni dieses Jahres wurde die Bezirksschülervertretung (BSV) Hagen ins Leben gerufen. In der BSV setzten sich Schülervertreter aller weiterführenden Schulen für die Interessen und Vorstellungen aller Schüler ein.

Das erste Projekt wird ein integratives Fußballturnier sein, bei dem reguläre Schüler der Jahrgangsstufen 7-9 sowie alle Mitglieder der Auffang- bzw. Flüchtlingsklassen dazu einladen sind, sich in gemischten Gruppen einem freundschaftlichen Wettkampf zu messen.

Die BSV teilt die Auffassung, dass aufgrund der akuten Flüchtlingsproblematik aktiv bei der Integration der „Neuankömmlinge“ geholfen werden muss. Leider ist aber aufgefallen, dass Freundschaften zwischen regulären Schülern und Schülern der Auffangklassen selten sind, denn ihnen wirken nicht selten sowohl kulturelle Hemmschwellen als auch sprachliche Barrieren entgegen. Dies beabsichtigt man nun  zu ändern, indem reguläre Schüler und Flüchtlinge gemeinsam in einem Team zusammenspielen. Bei dem Turnier sollen in erster Linie Kulturverständnis und Toleranz sowie Freundschaft und Teamwork im Vordergrund stehen, nicht etwa die sportliche Leistung.

Organisatorisches: Ort und Datum Das Turnier ist für Freitag, den 25. November 2016 geplant. Es wird in der Arena am Sportpark Ischeland stattfinden (Stadionstraße 22, 58097 Hagen), welche aufgrund ihrer zentralen Lage für die Schüler gut erreichbar ist. Das Turnier wird sich über den Zeitraum der ersten sechs Schulstunden erstrecken, sodass die Teilnehmer vom Unterricht freizustellen sind. Das Theodor Heuss Gymnasium hat bereits seine Unterstützung zugesichert, sodass die Organisation der Halle problemlos geregelt ist.

Die BSV lädt Lehrer und Ihre Schüler herzlich zur Teilnahme am Turnier ein und hofft auf viele Interessenten. Dabei ist es wichtig, sowohl Schüler der Auffangklassen als auch reguläre Schüler gleichermaßen einzubinden.

Die Anmeldung an das Turnier erfolgt über einen Lehrer, der sich für sein Team zuständig erklärt. Die BSV wird dann zeitnah alle erforderlichen Unterlagen zukommen lassen, inklusive einer vorgefertigten Teilnehmerliste und eines Schreibens für Schüler und Eltern.

Die Teams im Turnier sollen sich möglichst homogen aus Schülern aller Altersstufen sowie Auffangklassenschülern zusammensetzen.

Im Rahmen der Sportunterrichtes kann möglicherweise bereits ein vorbereitendes Fußballtraining vorgenommen werden, dies bleibt jedoch selbstverständlich den Schulen überlassen. Wenn in den Auffangklassen Kinder/Jugendliche sind, die kein Interesse am Fußballspielen haben, können diese natürlich als Zuschauer mitkommen.

Die BSV wird ein umfangreiches Seitenprogramm bieten, keiner soll außen vorgelassen werden. Auch interessierte und engagierte Lehrer, die nicht der Fachschaft Sport angehören oder den Auffangklassen zugeteilt sind, sind natürlich herzlich eingeladen.

Für Speisen und Getränke wird gesorgt sein, Wertmarken sind günstig zu erwerben, zudem werden die Spieler einen Snack und ein Getränk frei haben. Eingenommenes Geld wird für integrationsfördernde Zwecke genutzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s