© Hans Leicher.

Fahrradfahrer leicht verletzt

Hagen. Ein 35 Jahre alter Mann zog sich am
Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu.
Gegen 16.40 Uhr befuhr er mit seinem Fahrrad die Altenhagener Straße.
Vor ihm befand sich ein Autofahrer, der aufgrund einer Person am
Fahrbahnrand anhalten musste. Daraufhin betätigte der 35-Jährige die
Bremsen zu fest, dass er die Kontrolle über sein Rad verlor und er zu
Fall kam. Zur Versorgung einer Platzwunde musste ein Rettungswagen
hinzugezogen werden, der den Radfahrer zur ambulanten Behandlung in
ein Krankenhaus brachte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s