Leistungen nach dem Schwerbehindertenrecht – Patientenforum im Ev. Krankenhaus Haspe

 

 

Der Schwerbehindertenausweis und die Leistungen nach dem Schwerbehindertenrecht sind Thema des nächsten Patientenforums im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe. Am Dienstag, 25. Oktober, um 18.00 Uhr berichtet Tanja Heyer vom Sozialdienst des Krankenhauses über die Antragstellung und Verfahren.

1308-sozialdienst-5

 

„Der Schwerbehindertenausweis dient als Nachweis der Schwerbehinderung bei der Inanspruchnahme von Rechten und Nachteilsausgleichen“, erklärt die Diplom Sozialarbeiterin. „Diese stehen den Betroffenen per Gesetz zu.“ In Ihrem Vortrag erläutert sie die Voraussetzung für den Erhalt eines Schwerbehindertenausweises, wie und wo man den Antrag stellt und wie das Verfahren abläuft. Außerdem erläutert sie, welche Leistungen nach dem Schwerbehindertenrecht den Betroffenen zustehen. Tanja Heyer beantwortet auch Fragen wie „Wozu braucht man einen?“, „Bringt er Vorteile?“, „Wie wird er genutzt?“. Der Eintritt ist frei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s