Karel Appel – Der abstrakte Blick – Workshop für Erwachsene mit Nuri Irak

am
22. Oktober 2016, 11.30-13.30 Uhr, Junges Museum/Kunstquartier
Mit Blick auf das Motto von Karel Appel: „Ich verwende immer Formen, die auf sprechenden Gegenständen basieren. Man soll eine Sache als Ganzes betrachten und sich nicht in Details verlieren.“, werden seine abstrakt­gegenständlichen Werke in der Ausstellung betrachtet. Unter Anlei­tung von Nuri Irak spüren die Teilnehmer im Anschluss der impulsiven Malweise in leuchtender Farbigkeit und expressiver Darstellungsart im Werk von Karel Appel mit eigener praktischer Arbeit nach.
 
Wer: Nuri Irak
Was: Workshop für Erwachsene – „Karel Appel – Der abstrakte Blick“
Wann: Samstag, 22. Oktober 2016, 11.30-13.30 Uhr
Wo: Kunstquartier Hagen/Junges Museum
Eintritt: Teilnahmegebühr € 7,- (inkl. Eintritt und Material)
max. 12 Personen
Anmeldung erforderlich: 02331/2072740

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s