Polizeieinsatz mit tödlichem Ausgang- Polizei muss auf Angreifer schießen

Hagen. Heute, gegen 14.50 Uhr, kam es zu einen
Polizeieinsatz im Hagener Stadtteil Kabel. Nach bisherigem
Kenntnisstand verfolgte ein Mann mit einem schwertähnlichen
Gegenstand einen anderen Mann, der offensichtlich verletzt war. Im
Zuge der Festnahme wurde von den eingesetzten Beamten von der
Schusswaffe Gebrauch gemacht. Der Angreifer starb trotz sofort
eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch am Ort. Der von dem Angreifer
Verfolgte wurde aufgrund seiner Verletzungen einem Krankenhaus
zugeführt. Aus Neutralitätsgründen wurde vorsorglich das Präsidium
Wuppertal mit den Ermittlungen beauftragt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s