Nächtlicher Einbruch in Fußgängerzone – Täter mit Beute flüchtig

am

Hagen. Am Montag, 17.10.2016, brach ein unbekannter Täter
in ein Elektronikgeschäft in der Fußgängerzone ein. Um 01.13 Uhr
meldete eine Sicherheitsfirma der Polizeileitstelle, dass in einem
Geschäft in der Elberfelder Straße ein Alarm auslöste. Über eine
Kamera konnten die Mitarbeiter beobachten, wie ein dunkel gekleideter
Mann mit grauem Kapuzenpullover die Glaseingangstür zerbrach.
Anschließend drang er in das Geschäft ein und stahl hochwertige
Mobiltelefone. Danach flüchtete er mit der Beute. Trotz umfangreicher
Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte der Einbrecher nicht gestellt
werden. Die Ermittlungen dauern an. Die Kripo bittet um weitere
Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02331 / 986 20 66.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s