Neue Vertretungsregelungen für die Schiedsbezirke

Im Rahmen der Zusammenlegung der Schiedsbezirke im Hagener Raum bis Ende 2017 sind die Schiedsbezirke 5 (Eckesey-Nord, Vorhalle und Boelerheide) und 6 (Boele, Kabel, Bathey, Fley, Helfe und Garenfeld) unter der Bezeichnung 5/6 bereits zusammengelegt worden. Daraus ergibt sich vorrübergehend eine neue Vertretungsregelung.

Für den Schiedsbezirk 1 (Stadtmitte, Remberg) übernimmt Christoph Soester (Tel. 0151/14270486) vom Schiedsbezirk 2 (Altenhagen, Eckesey) und hilfsweise Heinrich Hillen (Tel. 02331/4890838, 0178/6040537) vom Schiedsbezirk 3 (Fleyer Viertel, Eppenhausen, Emst) die Vertretung. Für den Schiedsbezirk 2 übernimmt Eberhard Görlach (Tel. 02331/31311) vom Schiedsbezirk 1 und hilfsweise Uwe Theimann (Tel. 02334/2756) vom Schiedsbezirk 7 (Berchum, Halden, Herbeck, Henkhausen, Reh, Holthausen, Hohenlimburg) die Vertretung. Der Schiedsbezirk 3 wird von Hans Werner Hiermer (Tel. 02337/911951) vom Schiedsbezirk 8 (Eilpe, Selbecke, Delstern, Dahl, Priorei, Rummenohl) und hilfsweise von Sarah Stenzel (Tel. 02331/183991) vom Schiedsbezirk 4 (Kuhlerkamp, Wehringhausen) vertreten. Für den Schiedsbezirk 4 übernimmt Hans-Jürgen Günther Huschka (Tel. 02331/332020, 0179/4947581) vom Schiedsbezirk 9 (Haspe) und hilfsweise Lothar Freund (Tel. 02331/64166) von dem zusammengelegten Schiedsbezirk 5/6 die Vertretung. Für den Schiedsbezirk 5/6 übernimmt Uwe Theimann vom Schiedsbezirk 7 und hilfsweise Hans-Jürgen Günther Huschka vom Schiedsbezirk 9 die Vertretung. Der Schiedsbezirk 7 wird Lothar Freund vom Schiedsbezirk 5/6 und hilfsweise von Hans-Werner Hiermer vom Schiedsbezirk 8 vertreten. Für den Schiedsbezirk 8 übernimmt Heinrich Hillen vom Schiedsbezirk 3 und hilfsweise Lothar Freund vom Schiedsbezirk 5/6 die Vertretung. Der Schiedsbezirk 9 wird von Sarah Stenzel vom Schiedsbezirk 4 und hilfsweise von Eberhard Görlach vom Schiedsbezirk 1 vertreten.

Zuständig ist die Schiedsperson des Amtsbezirks, in dem der Antragsgegner wohnt. Alle Informationen und vollständige Kontaktdaten gibt es im Internet unter www.hagen.de/web/de/fachbereiche/fb_30/fb_30_01/fb_30_0102/schiedspersonen.html. Die Neuordnung der Schiedsbezirke im Stadtgebiet Hagen geht auf einen Beschluss des Rats der Stadt Hagen vom 30. Juni 2016 zurück. Weitere Auskunft erteilt Martina Heerdt vom Rechtsamt der Stadt Hagen unter Telefon 02331/297-2844.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s