In Transporter eingebrochen – Besitzer verfolgt Täter auf Emst

Hagen. Am Montag, 10.10.2016, öffneten zwei unbekannte
Männer einen Kleintransporter in der Straße Auf der Breite und
stahlen eine bislang unbekannte Menge Bargeld. Gegen 13.35 Uhr lud
der 35-jährige Geschädigte Gegenstände aus der Ladefläche. Von dort
erkannte er eine Person im Fahrerraum, welche er zunächst für seinen
Mitarbeiter hielt. Als er den Transporter verließ, sah er, dass das
Handschuhfach geöffnet war und zwei Männer die Flucht ergriffen. Der
Geschädigte rannte hinter den Männern her, verlor sie jedoch aus den
Augen, als er die Polizei verständigte. Die Täter entkamen trotz
sofortiger Fahndung der Polizei mit dem Bargeld, sowie einem iPhone
und Kreditkarten. Ein flüchtender Mann wird als 16-25 Jahre, 180-185
cm groß, mit kurzen dunklen Haaren, von dünner Statur und mit einer
schwarzen Jacke bekleidet beschrieben. Der zweite Täter sei 16-25
Jahre alt, ungefähr 170 cm groß und stabil gewesen. Er habe kurze
blonde Haare und eine graue Jogginghose getragen. Beide Männer liefen
in Richtung der Straße Wasserloses Tal davon. Die Ermittlungen dauern
an. Die Polizei bittet um weitere Zeugenhinweise unter der
Telefonnummer 02331 / 986 20 66.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s