Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Stein auf Auto geworfen

Hagen. Am Samstag, 01.10.2016, warfen unbekannte Täter
Steine gegen das Auto einer 50-Jährigen.

Die  Auto-Fahrerin fuhr gegen 18.23 Uhr auf der Brinkstraße. Dort
flog plötzlich ein Stein gegen die Frontscheibe ihres Peugeot. Die
Geschädigte konnte nicht sagen, von wo aus oder von wem der Stein
geworfen wurde. Die Beamten konnten mehrere Steine auffinden, die
vermutlich vom nahen Gleisbett stammten. Es entstand Sachschaden an
der Frontscheibe in Höhe von 500 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise werden unter 02331/986-2066
entgegen genommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s