Workshop „Energietarif wechseln – aber sicher!“

Umweltberatung gibt Tipps für faire Tarife der Strom- und Gasanbieter im
VHS-Vortrag am 5.Oktober

Hagen. Noch rechtzeitig bevor die Heizperiode beginnt, rät die Verbraucherzentrale mal
in die letzte Jahresabrechnung zu schauen. Energiekunden in Hagen können Geld
sparen, wenn sie aus der sogenannten Grundversorgung in einen anderen Tarif oder
zu einem anderen Anbieter wechseln. Wie hoch die Einsparungen sind, die dadurch
derzeit in Hagen erzielt werden können, was Energiekunden bei der Suche nach
einem günstigen, aber sicheren Tarif beachten sollten erläutert Umweltberaterin
Ingrid Klatte bei einem VHS-Workshop:
am Mittwoch, den 5.10.2016
um 17:30 Uhr
in der Verbraucherzentrale in Hagen, Hohenzollernstr. 8 (im Volkspark)
Kosten: 5 Euro
Anmeldung ist bei der Volkshochschule Hagen erforderlich: Kurs-Nr. 162-1950,
Tel. 02331-2073622, Fax 02331-2072443, www.vhs-hagen.de
Vielen Energiekunden ist gar nicht bewusst, dass sie mit einer Kündigungsfrist
von nur zwei Wochen wechseln können. Dabei gilt das für alle, die nie
ausdrücklich einen Strom- oder Gasliefervertrag abgeschlossen haben und deshalb
automatisch in der sogenannten Grundversorgung sind.
Meldungen über insolvente Anbieter, Ärger bei Abschlagszahlungen und andere
Unregelmäßigkeiten lassen jedoch einen Wechsel für viele Verbraucher
grundsätzlich riskant erscheinen. Dabei gibt es auf dem Energiemarkt auch für
Hagen günstigere Angebote mit Vertragsbedingungen, die keinen Ärger erwarten
lassen. Wir erklären, wie man diese findet und welche Hilfestellung die
Verbraucher in der Beratungsstelle Hagen dabei erhalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s