Motorraddiebe verjagt

am

Hagen. Ein Anwohner aus Oberhagen hat in der Nacht zu
Donnerstag zwei mutmaßliche Motorraddiebe verjagt. Gegen 01.35 Uhr
wachte der Zeuge aus der Buntebachstraße durch metallische Geräusche
auf und ging nach draußen. Als er aus dem Mehrfamilienhaus auf den
Gehweg trat, liefen zwei dunkel gekleidete Männer die Straße runter
in Richtung Jägerstraße und im nächsten Moment heulte ein Motor auf,
möglicherweise von einem Transporter, und ein Fahrzeug entfernte
sich. Auf dem Bürgersteig lag das Motorrad eines Nachbarn, dass die
beiden Unbekannten, deren Köpfe von Kapuzen verdeckt waren,
vermutlich mit dem Lieferwagen abtransportieren wollten. Der Zeuge
rief die Polizei und benachrichtigte den Nachbarn. Eine erste
Fahndung verlief ohne Erfolg. Durch den versuchten Diebstahl
entstanden leichtere Beschädigungen an der Verkleidung des
Motorrades. Weitere Hinweise bitte an die 986 2066.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s