Ladendieb wollte Detektiv bestehlen

Hagen. Ein Ladendetektiv überführte am Dienstagmorgen in
einem Supermarkt an der Minervastraße einen Dieb und nahm ihn zur
Fertigung der Anzeige mit ins Büro. Dabei wäre der Detektiv beinahe
selber Opfer eines Diebstahls geworden. Der 32 Jahre alte Täter griff
gerade in die Jackentasche des Zeugen um dessen Mobiltelefon zu
greifen, als ein Mitarbeiter des Geschäfts das Büro betrat. Der
konnte beobachten, wie der Mann die Hand schnell wieder aus der
Tasche zurückzog. Im weiteren Verlauf verhielt sich der Täter
zunehmend aggressiver und die Polizei wurde hinzugerufen. Die Beamten
legten eine Anzeige vor und erteilten dem 32-Jährigen einen
Platzverweis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s