Haspe feiert neues Gemeindehaus

Hagen. Bei strahlendem Sonnenschein hat die Evangelische Kirchengemeinde in Haspe am vergangenen Sonntag (28. August) das neue Gemeindezentrum eröffnet und mit einem Gemeindefest das Ende der umfangreichen Sanierungsphase gefeiert.

EröffnungGemeindehausHaspe8_2016 (2)

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Das Gebäude, das 1965 gebaut wurde, wird jetzt von Licht und dezenten Farben dominiert. Alle Möbel sind neu und modern, ebenso die sanitären Anlagen – nichts mehr zu sehen davon, dass das Gemeindehaus ziemlich in die Jahre gekommen war. Nach der Sanierung strahlt das Gebäude Lebendigkeit aus. Auch in Punkto Energieeffizienz ist das Haus jetzt auf dem neuesten Stand: Flachdachsanierung, Fassadendämmung, neue Fenster und Türen, neue Heizung Elektrik.

„Das neue Gemeindehaus ist ein starkes Signal“, so Pfarrer Jürgen Scheer bei der offiziellen Eröffnung. „Das hier sollen offene Räume sein.“ Womit er nicht nur Barrierefreiheit meint, sondern auch über die Idee spricht, das Gebäude für Vereine und private Feiern anzubieten. „Gott wohnt, wo man ihn einlässt – dieser Ort soll genau das erfahrbar machen“, so Scheer.

Pfarrer Heinrich Baumann dankte in seiner Ansprache allen Beteiligten für die „gemeinsame Schaffenskraft. Und auch für die große Spendenbereitschaft, durch die so viel realisiert werden konnte.“

Im Anschluss an die Schlüsselübergabe und die offizielle Eröffnung wurde dann gefeiert. Gemeindefest. Mit Live-Musik, Pantomime, buntem Bühnenprogramm und Kreativangeboten. Für die Kinder standen das Spielmobil und eine Hüpfburg bereit. Natürlich gab es reichlich Speisen und Getränke für jeden Geschmack. Und alles gratis: „Zur Feier des Tages und als Dankeschön an alle“, so Heinrich Baumann.

Advertisements
Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s