Gebet für den Frieden in der Hagener Marienkirche

Dechant Dr. Norbert Bathen lädt am Montag, den 1. August 2016, um 17.00 Uhr zu einem Friedensgebet in die Marienkirche in der Hagener City ein. Angesichts einer zunehmenden Bedrohung alltäglicher Situationen durch Terrorismus und Gewalt, von der wir nicht wissen, welche Ausmaße sie noch annehmen wird, soll dem Gebet ein Ort und eine Zeit gegeben werden. Gestaltet wird dieses Gebet für den Frieden als Rosenkranzandacht mit sakramentalem Segen. Eingeladen sind alle, die sich dem Gebet anschließen wollen.

Werbeanzeigen

Pkw von der Fahrbahn abgekommen- Fahrer schwer verletzt

Wetter. Am Freitag Abend um 19:15 Uhr kam es zu einem
Verkehrsunfall auf der Hagener Straße in Wetter. Der 46- jährige
Wittener Fahrzeugführer befuhr die Hagener Straße in Wetter in
Fahrtrichtung Wetter, als er aus gesundheitlichen Gründen die
Kontrolle über sein Fahrzeug verliert und zunächst leicht nach
rechts, anschließend nach links von der Fahrbahn abkommt. Der Pkw
überschlägt sich dabei. Der Fahrer wird schwer verletzt ins Herdecker
Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca 7000
Euro.

62 Feuerwehrleute bekämpfen Industriebrand

Ennepetal. Am Freitag Abend um 22:50 Uhr wurde die Feuerwehr
Ennepetal zur Hembecker Talstraße alarmiert. Dort brannte eine ca.
40 x 10 Meter große offene Lagerhalle eines Industriebetriebes. Das
Feuer drohte auf eine angrenzende Lagerhalle überzugreifen. Die
Feuerwehr Ennepetal, die mit der hauptamtlichen Wache und  allen drei
Löschzügen, dem Fachberater Chemie in Summe mit 62 Kräften im Einsatz
war, bekämpfte das Feuer mit 4 C-Rohren und einem Wenderohr über
Drehleiter. Die Einsatzstelle wurde in  vier Abschnitte eingeteilt
und somit konnten die Einsatzmaßnahmen strukturiert abgearbeitet
werden. Um 03:32 Uhr konnte die Einsatzstelle an die Polizei
übergeben werden. Während der Einsatzmaßnahme stellten Kameraden der
Feuerwehr Gevelsberg und Schwelm den Grundschutz für das Stadtgebiet
sicher.