Musikalische Früherziehung an der Musikschule

Neue Kurse zur musikalischen Früherziehung für vier- bis fünfjährige Vorschulkinder bietet die städtische Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, nach den Sommerferien an. Anmeldungen hierfür sind jetzt schon möglich.

Auf spielerische Weise lernen die Kinder den Umgang mit Musik. Im Laufe der ein- bis zweijährigen Unterrichtszeit erhalten sie eine breite musikalische Basis, die ihnen den Weg zum Erlernen eines Instrumentes oder von Tanz ermöglicht. Die Inhalte der Musikalischen Früherziehung orientieren  sich an dem Lehrplan des Verbandes der deutschen Musikschulen.  Rhythmusschulung, Singen und Sprechen, Elementares Instrumentalspiel, Improvisation, Bewegungserziehung, Hörschulung und erste Erfahrungen mit Notation  gestalten die Unterrichtsstunden vielseitig und abwechslungsreich.

Die Unterrichtsgebühr für die Musikalische Früherziehung beträgt 24 € monatlich. Informationen über Termine und Unterrichtsorte erhalten Interessierte bei der Geschäftsstelle der Max-Reger-Musikschule unter Telefon 02331/207-2558 und 02331/207-3146 sowie unter musikschule@stadt-hagen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s