Interkulturelle Handlungskompetenzen in der Beratungsarbeit stärken

Die Kommunalen Integrationszentren Hagen, Ennepe-Ruhr-Kreis und Märkischer Kreis laden gemeinsam mit der Agentur Mark GmbH am Dienstag, 28. Juni, von 9 bis 13 Uhr in die Agentur Mark, Handwerkerstraße 11, zu einer Veranstaltung zum Thema „Interkulturelle Handlungskompetenzen in der Beratungsarbeit stärken“, ein.

Eingeladen sind Beraterinnen und Berater, die Menschen mit Migrationshintergrund und Fluchtgeschichte in Fragen zur beruflichen Bildung und zum Arbeitsmarkt beraten. Der regionale Erfahrungsaustausch zu den Themen „Sprachbarrieren“, „Umgang mit kulturellen Unterschieden“, „Herausforderungen in der Anerkennungsberatung bei Hochqualifizierten“, „Wenn Alltagsprobleme den Beratungsprozess überlagern“ und „Die berufliche Integration von jungen, erwachsenen Geflüchteten“ stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Darüber hinaus sollen Teilnehmer durch thematische Inputs und gezielte Angebote in ihrer Beratungsarbeit unterstützt werden.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Bettina Nehles unter Telefon 02331/488-7822 oder per E-Mail unternehles@agenturmark.de. Beraterinnen und Berater, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, werden um eine Anmeldung bis zum 24. Juni gebeten. Das Anmeldeformular ist, ebenso wie der Programmflyer, auf der Internetseite der Agentur Mark GmbH unter www.agenturmark.de verfügbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s