Vorstellung der Demenz-Wohngemeinschaft

Um über das neue Wohnangebot in Ennepetal für Menschenmit Demenz zu informieren, findet am 15. Juni um 18.30 Uhr ein Infoabend statt, bei dem sich die Wohngemeinschaft EnnepetalVoerde vorstellt. Die Evangelische Stiftung Volmarstein wird in Kooperation mit der Voerder Baugenossenschaft Ende des Jahres zwei Demenz-Wohngemeinschaften in Ennepetal-Voerde eröffnen. Mit Einblicken in Pläne, Grundrisse und den Verlauf des Bauwerks stellen Die VOERDER und die Ev. Stiftung Volmarstein die neue ambulant betreute Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz in Ennepetal vor. Außerdem stehen an diesem Abend Ansprechpartner für alle Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet im Voerder Eck, Königsberger Str. 66 (Zugang bei Lindenstr. 8) in Ennepetal statt und ist barrierefrei zugänglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s