„Unfassbar“ – Der Tod von Rupert Neudeck überrascht auch seine Familie

Neudeck
Bildquelle: Cemile Giousouf

Die Welt trauert mit uns Hagenern um Rupert Neudeck, der mit dieser Stadt tief verwurzelt war. Der Mitbegründer von Cap Anamur/Deutsche Notärzte und einigen anderen humanitären Projekten, die unzähligen Menschen das Leben gerettet haben, war ein Überzeugungstäter aus eigener Erfahrung. Entscheidend geprägt mag seine frühe Erfahrung als „Flüchtling“ sein. 1945 musste seine Mutter mit ihm und drei Brüdern aus Danzig fliehen. So wuchs Rupert Neudeck in Hagen auf. Er gilt als prominenter Absolvent des Fichte-Gymnasiums, studierte Philosophie, Germanistik, Soziologie, Theologie. Als Journalist war Rupert Neudeck u.a. beim Deutschlandfunk tätig. Seit 1979 widmete sich Rupert Neudeck der humanitären Arbeit. Sein gesamtes Wirken, sein Lebenswerk, kann nur in einem umfangreichen Buch erfasst werden. Die Leben die sein Engagement gerettet hat wird bestimmt nie jemand zählen können. Aber gerade in dieser Gegenwart, in denen uns permanent die schrecklichen Nachrichten von Flüchtlingsdramen erreichen, da wird uns sein Wirken so unglaublich plastisch. Rupert Neudeck ist an diesem Dienstag überraschend in seiner Heimatstadt Troisdorf im Alter von 77 Jahren verstorben. Sein Bruder Franz-Martin Neudeck, den meisten Hagenern noch zusammen mit Karl-Heinz Schäfers im Duo „Die Dösköppe“ bekannt, teilte am Nachmittag mit, dass der Tod von Rupert Neudeck für die Familie unfassbar sei. Noch vor ein paar Tagen hätten die Ärzte gesagt, er sei über den Berg. Franz Martin Neudeck bedankt sich für die große Anteilnahme der Presse. Auch in den Sozialen Medien war die große Bestürzung über den Tod von Rupert Neudeck zu verzeichnen. Bis zu seinem Tod war Rupert Neudeck immer mit Hagen verbunden. Auf vielen Veranstaltungen in der Region war er präsent.Er wird fehlen.

Hans Leicher.

Advertisements

Ein Gedanke zu „„Unfassbar“ – Der Tod von Rupert Neudeck überrascht auch seine Familie“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s