Fenster in Schule beschossen

Hagen. Während des Schulbetriebs haben Unbekannte am
Mittwochmorgen auf mehrere Scheiben des Berufskollegs an der
Viktoriastraße geschossen. Ein Lehrer benachrichtigte die Polizei,
nachdem gegen 09.40 Uhr mit einem Knall eine Scheibe eine
einschussartige Beschädigung aufwies. Durch ein unbekanntes Geschoss
mit einem Durchmesser zwischen vier und fünf Millimeter war die
äußere Scheibe der Doppelverglasung in dem Klassenraum in der zweiten
Etage beschädigt. Erste Ermittlungen führten zu drei gleichgelagerten
Beschädigungen in weiteren Klassenräumen auf dieser Etage. Aufgrund
des Aufprallwinkels scheinen die Schussabgaben von gegenüberliegenden
Gebäudeteilen des Kollegs erfolgt zu sein. Ob die Geschosse durch
Schusswaffen oder Zwillen abgegeben wurden, konnte bislang nicht
ermittelt werden, ebenso wenig wurden Projektile aufgefunden.
Hinweise im Zusammenhang mit den Vorfällen bitte an die 986 2066.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s