Großer Erfolg der Preisträger beim 2. Internationalen Mozartwettbewerb in Hagen

Zum Abschluss des 2. Internationalen Mozartwettbewerbs Hagen „drei Generationen Mozart“ spielten junge internationale Musiker, nunmehr nach drei Durchgängen preisgekrönt, auf oberstem künstlerischen Niveau. Die hochkarätige Jury unter dem Vorsitz von Marcello Abbado, dem Bruder des Dirigenten der Berliner Philharmoniker Claudio Abbado wählte einen würdigen 1. Preis in der Kategorie über 12 Jahre. Von den 53…

Mit starken Nerven siegt Phoenix in Bayreuth

Das letzte Viertel glich der Fahrt auf einer Achterbahn, die Phoenix Hagen als glücklicher, aber nicht unverdienter Sieger verließ. Mit 93:88 (42:36) gewannen die Feuervögel am 19. Spieltag der Beko Basketball Bundesliga bei medi bayreuth. Trotz einer 19-Punkte-Führung der Hagener schon nach gut 13 Minuten wurde es im Schlussviertel vor 3.019 Zuschauern in der Oberfrankenhalle…

iPhone & Co – Einschalten und lossurfen

Ihr iPhone und iPad können Besitzer in einem Kurs der VHS Hagen an den Dienstagen, 26. Januar und 2. Februar, jeweils von 17.30 bis 20.45 Uhr, näher kennen lernen. Mit den Geräten ist das Internet überall sofort verfügbar. Ohne Kabelgewirr, Tastatur oder Maus – mit (fast) nur einer Taste. Einfach mit ein, zwei oder drei…

Promille – Punker – Machete – Bundespolizei stellt über 40 cm lange Waffe sicher

Dortmund. Dass die Bundespolizei am Dortmunder Hauptbahnhof sich öfter mal mit bewaffneten Personen auseinandersetzen muss, darüber berichteten wir bereits mehrfach. Dass Einsatzkräfte sich jedoch mit einer über 40 cm langen Machete und dessen, mit 2,38 Promille alkoholisierten, Besitzer beschäftigen mussten, hat zum Glück dann doch Seltenheitswert. Gegen 19:40 Uhr, gestern Abend (22. Januar, befand sich…

HA: Fußgänger auf Tankstellengelände angefahren und schwer verletzt

Hagen. Am Freitag, gegen vierzehn Uhr, kam es auf dem Gelände einer Tankstelle an der Schwerter Straße im Stadtteil Hagen-Boele zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine fünfundsechzig Jahre alte Opel-Fahrerin ließ ihren Pkw rückwärts rollen. Dabei fuhr sie einen zweiundneunzig Jahre alten Fußgänger an. Der Mann stürzte und  zog sich Kopf- und Handverletzungen zu. Der Verletzte…

HA: Rollerfahrer beging Unfallflucht

Hagen. Am Freitag, kurz vor neunzehn Uhr, kam es auf dem Konrad-Adenauer Ring im Stadtteil Hagen-Haspe zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein zweiunddreißig Jahre alter Pkw Honda-Fahrer befuhr den Konrad-Adenauer-Ring in Richtung Haspe und musste an der Einmündung zur Eugen-Richter-Straße wegen Rotlicht anhalten. Ein nachfolgender Rollerfahrer fuhr auf und flüchtete anschließend in Richtung Haspe. Der Pkw-Fahrer verfolgte…

HA: Tageswohnungseinbruch in Hagen-Hohenlimburg

Hagen. Am Freitag, in der Zeit zwischen sieben Uhr dreißig und dreizehn Uhr zehn, hebelten Unbekannte das Schlafzimmerfenster einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Hohenlimburger Innenstadt auf und drangen in die Wohnung ein. Sie durchsuchten die Wohnung und flüchteten unerkannt. Über die Höhe der Beute ist zur Zeit nichts bekannt.

MTV-Star in Seniorenheim & Tagespflege Sophie Rosentreter zu Gast in Haspe

Foto: Marco Drews Mit prominenter Besetzung informiert die Evangelische Stiftung Volmarstein über die Krankheit Demenz. Sophie Rosentreter, ehemals MTV-Moderatorin, macht mit ihrer Aktion „Ilses weite Welt“ Station in Haspe. Am Mittwoch, 27. Januar um 18.00 Uhr, ist die Expertin im Ev. Alten- und Pflegeheim Haspe, Büddinghardt 12. Am Donnerstag, 28. Januar um 18.00 Uhr, startet…

Freie Plätze beim Feldenkrais im Therapiezentrum am Mops

Am Montag, 1. Februar um 17.30 Uhr startet der Kurs „Feldenkrais“ im Therapiezentrum am Mops, Brusebrinkstraße 20, in Hagen-Haspe. Feldenkrais eignet sich zur Wiedererlangung der vollen Mobilität nach Verletzungen in der Rehabilitation und zum Abbau von fehlhaltungsbedingten Schmerzen. Sie stärkt gleichzeitig Beweglichkeit, Balance und Körperbewusstsein. Das Training ist für jedes Alter geeignet und wird von…

Winterwandern – Entspannung in der Natur

  Wer Lust hat, den Winter bei jedem Wetter zu genießen und gemeinsam mit anderen entspannt ins Wochenende zu wandern, kann das mit der VHS Hagen am Samstag, 23. Januar, von 10 bis 14.30 Uhr tun. Die Winterwanderung führt durch den Winterwald und über (hoffentlich) beschneite Felder. Die laubfreien Bäume ermöglichen den Blick auf Strukturen…

Themenabend: „Kometenbesuch am Winterhimmel“

Werfen Sie mit Der Volkssternwarte Hagen einen Blick auf den winterlichen Sternenhimmel. Sie erfahren Einzelheiten zu den sichtbaren Sternbildern, wie Sie diese am Himmel wiederfinden und wie Sie den aktuell sichtbaren Kometen C/2013 US10 „Catalina“ beobachten können. Dargestellt wird der Sternenhimmel dabei mit Hilfe einer realitätsnahen Computersimulation. Referent: Roland Rode Nach dem Vortrag bei klarem…

„Leben im Bunker“

… unter diesem Titel bietet das Bunkermuseum Hagen, Bergstr. 98 eine historische Führung durch die Kellerkatakomben des Hochluftschutzbunkers an. Michael Dabow wird Sie als Gästeführer in die Tiefen des Bunkers begleiten, über die Technik des Betonkolosses aufklären, aber auch die Schicksale der Menschen beschreiben, die hier nicht nur unzählige Stunden während des Fliegeralarms in Todesangst…

VHS-Kurs „Fotobuch erstellen“

Ein Fotobuch ist die ideale Form, um unvergessliche Eindrücke wirkungsvoll und ansprechend zu präsentieren, ob als Geschenk oder als persönliche Erinnerung. Wie man selbst ein digitales Fotobuch erstellt, erfahren die Teilnehmer des VHS-Kursus 4661 am Samstag, 23. Januar, von 9 bis 16 Uhr, in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Mit einer kostenlosen Software für…

Zeitspende für Blutspende gesucht – DRK benötigt ehrenamtliche Hilfe

Das Blutspendeteam des Roten Kreuzes in Hattingen  ist auf der Suche nach Freiwilligen, die Zeit haben bei den nächsten Spendeterminen zu helfen – eine Zeitspende für die Blutspende gewissermaßen. Um das Team zu verstärken, benötigt das DRK Ehrenamtliche jeden Alters. „Wir suchen engagierte und motivierte Freiwillige“, sagt Blutspendebeauftragte Christa Halm. Ehrenamtliche nehmen die Spender in…

Studienkundliche Inforeihe „Abi – und dann?“

Am Donnerstag, 28. Januar 2016, wird das gemeinsame Studium der Architektur und des Bauingenieurwesens im so genannten „Dortmunder Modell Bauwesen“ um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ), Körnerstraße 98-100 in Hagen, ausführlich beleuchtet. Was macht eigentlich ein Architekt? Und was genau ein Bauingenieur? Die Info-Veranstaltung gibt einen Einblick in das gemeinsame Studium der Architektur und des…

Finnisch Crashkurs

Rockmusik oder Samu, Urlaub oder Kultur, ein sprachlicher Grundstein für ein Studium oder Praktikum – es gibt viele Gründe Finnisch zu erlernen. Ein Crashkurs bei der Volkshochschule bietet ein kleines Überlebenspaket mit Grundkenntnissen der finnischen Sprache. Der Kurs findet an einem Wochenende von Freitag, 29. Januar, von 18 bis 20 Uhr bis Samstag, 30. Januar,…

Mit der Yogamatte ins Museum

Zu den guten Vorsätzen im neuen Jahr gehört häufig der Wunsch nach mehr Bewegung und gesundem Leben. Also auf ins Emil Schumacher Museum mit der Yogamatte unterm Arm. Am Dienstag, 2. Februar, von 18 bis 20.30 Uhr, beginnt ein vierwöchiger Yoga-Kurs, der in Kooperation von VHS Hagen und Emil Schumacher Museum stattfinden wird. Zwischen den…

Computer-Sprechstunde bei dem E-Doktor

Die beliebte Computer-Sprechstunde bei dem E-Doktor findet wieder montags von 16.30 bis 17.45 Uhr an der Volkshochschule Hagen im Haus des DBB, Schwanenstraße 6-10, statt. Wer bereits Computerkenntnisse hat oder in einem PC-Kurs viel Neues gelernt hat, hat vielleicht ein paar Tage später einige „Erinnerungslücken“ und kann manches nicht so richtig anwenden. Es fehlt möglichweise…