Weihnachtszauber in Wetter

Veranstalter WMDas zweite Adventswochenende steht in Wetter ganz im Zeichen des Weihnachtszaubers. Vom 4. bis zum 6. Dezember lockt eine weihnachtliche Atmosphäre Besucherinnen und Besucher nach Alt-Wetter. Vom Bahnhofsplatz über die Kaiser- und Bismarckstraße bis zur Lutherkirche steht die Innenstadt dann von Freitag bis Sonntag ganz im Zeichen der Weihnacht.

Einen „runden Auftritt“ nennt Melanie Auras von der städtischen Wirtschaftsförderung den Weihnachtsreigen in Alt-Wetter und betont dabei vor allem den gemeinsamen Einsatz aller Veranstalter: „Einen großen Dank an alle, die sich für diesen Weihnachtsmarkt engagiert haben.“ Der Verein WetterWechsel, die Lutherkirchen-Gemeinde, die Eventagentur „Young4mation“ aus Dortmund, das Ruhrtal Center, die Werbegemeinschaft Wetter und das Ruhrtal Center haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um den Wetteranern und den auswärtigen Gästen ein tolles Programm bieten zu können.

Eröffnet wird der Weihnachtsreigen bereits am Freitag, 4. Dezember, um 15 Uhr auf dem Bahnhofsplatz. Neben Reibekuchen, Schokofrüchten und Glühwein gibt es noch vieles mehr zu entdecken. In den frühen Abendstunden können sich die Gäste auf ein stimmungsvolles Live-Musikprogramm von weihnachtlichen bis rockigen Klängen mit Audrey Miller und der Wohnzimmerband freuen. Ab 22 Uhr steigt dann die Hüttengaudi mit Aprés-Ski-Hits zum Mitfeiern.
Am Samstag, 5. Dezember, öffnet der Weihnachtsmarkt am Bahnhofsplatz um 12 Uhr seine Pforten. Um 14.30 Uhr hält der Nikolaus dort seine Sprechstunde und um 15 Uhr gibt es Geschichten aus der alten Weihnachtszeit zu hören. Musikalisch rund geht es ab 18 Uhr mit der Cold Cake Winterband, ab 22 Uhr steigt wieder die Aprés-Ski-Party. Auch am Sonntag, 6. Dezember, beginnt der Weihnachtsmarkt um 12 Uhr, um 12.30 Uhr gibt es erneut eine Sprechstunde beim Nikolaus. Um 13.30 Uhr wird es beim Weihnachtsbaum-Weitwurf sportlich, bevor um 14.30 Uhr wieder Geschichten aus der Weihnachtlichen Märchenwelt erzählt werden.

In diesem Jahr wird erstmals auch die Kaiserstraße zum Weihnachtsmarkt. Der Verein WetterWechsel will hier für den Brückenschlag zwischen dem Bahnhofsplatz und dem Bereich Bismarckstraße und Lutherkirche sorgen. Die 16 Buden (plus sieben auf der Bismarckstraße) versprechen einen Mix aus kulinarischen Köstlichkeiten, Musik und weihnachtlichen Kreativ- und Bastelangeboten. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt an der Kaiserstraße am Samstag, 5. Dezember, um 15 Uhr durch Bürgermeister Frank Hasenberg, anschließend singt der Kinderchor der Bergschule. Um 17 Uhr präsentiert die Lichtburg Musik, um 17.30 Uhr spielt Peter Rollke auf der Gitarre, um 19 Uhr können sich die Besucher auf den Auftritt der Band Open Mind (BBW Volmarstein) freuen.
Am Sonntag öffnen die Stände an der Kaiserstraße um 11 Uhr, um 14 Uhr spielt hier das Akkordeon-Orchester Herdecke. Um 14.30 folgt der Kinderchor der kath. Grundschule St. Rafael. Gitarrenklänge mit Peter Rollke gibt es ab 16 Uhr. Ferner lockt der Imbiss Ceyda mit türkischen Überraschungen, bei Cruse Fashion verteilt der Nikolaus kleine Geschenke, bei Store Gebraucht & Gut gibt es Waffeln und Kaffee, Orbit Voodoo lockt mit einer Schallplattenbörse. Die Künstlervereinigung „ArtENreich“ lockt die Besucher mit einem kleinen „Indoor-Weihnachtsmarkt“ in das Ladenlokal Kaiserstraße 93.

Auch an der Bismarckstraße und an der Lutherkirche wird am 5. und 6. Dezember weihnachtliches Programm geboten: Los geht es hier am Samstag um 15 Uhr. Neben diversen Ständen mit weihnachtlichen Basteleien und gastronomischen Spezialitäten kommt auch die Weihnachtsmusik nicht zu kurz: Die Musikschule Debener präsentiert um 16 Uhr ein Programm im Gemeindehaus der Lutherkirche. Dort zeigt um 18 Uhr auch das Tanzsportzentrum Wetter eine Vorführung. Um 19.30 Uhr singt der Quartettverein Weihnachtslieder in der Lutherkirche.
Am Sonntag kommen besonders die kleinen Gäste voll auf ihre Kosten: Der Kinderschutzbund lockt mit einem Weihnachtsbasar mit Spielzeug und Büchern. Dazu werden Waffeln gebacken und es gibt weihnachtliches Basteln und Glitzertattoos. Die WSG Wetter zeigt auch ein Herz für Kinder und zwar im Café 1898 – hier haben die Kinder Spaß mit dem Nikolaus und seinen Wichteln. Samstag und Sonntag finden wieder die traditionelle Krippenausstellung und das Kinderkarussell an der Lutherkirche statt. Hobbykünstler zeigen ein bunt gemischtes Weihnachtsangebot, dazu gibt es Leckereien im Gemeindehaus.
Der Sonntag startet in der Lutherkirche mit einem Gottesdienst unter Beteiligung der Konfirmanden. Zwischen 12 und 17 Uhr können Kinder im Gemeindehaus basteln und backen. Das beliebte Adventskonzert mit Adventssingen mit sieben heimischen Chören findet ab 15 Uhr in der Lutherkirche statt. Adventliche Posaunenmusik erklingt um 16.30 Uhr, um 17 Uhr kommt dann der Nikolaus.

Zum krönenden Abschluss lädt am 6. Dezember noch der Verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum entspannten Shoppen in Alt-Wetter ein. Im Ruhrtal Center können sich die Kinder auf den Besuch des Nikolaus freuen und eigene Lebkuchensterne gestalten. Ab 14 Uhr wird der „Sauerlandzauberer“ auf der Kaiserstraße mit Tricks und Comedy unterhalten.

Und damit es auch so richtig weihnachtlich aussieht, werden am Donnerstag, 3. Dezember, 17 Weihnachtsbäume in der Bahnhofsstraße, Kaiser- und Königstraße aufgestellt und – wie bereits im vergangenen Jahr – von Schulen und Kitas aus Wetter geschmückt. Auch die von LED Deluxe im Auftrag der Stadt angebrachte kleine Weihnachtsbeleuchtung wird das ihrige zur weihnachtlichen Atmosphäre in Alt-Wetter beitragen.

Öffnungszeiten:

Bahnhofsplatz

Freitag, 4. Dezember, 15-24 Uhr

Samstag, Sonntag, 5. und 6. Dezember 12-21 Uhr

Kaiserstraße

Samstag, 5. Dezember, 15-21 Uhr

Sonntag, 6. Dezember, 11-18 Uhr

Bismarckstraße/Lutherkirche

Samstag, 5. Dezember, 15-21 Uhr

Sonntag, 6. Dezember,10-18 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s