Der Polizeibericht am Donnerstag

+++ MK: Fußgänger leicht verletzt +++ HA: Unfallflucht in Wehringhausen – Sachbearbeitung sucht Zeugen +++ HA: Navi im Parkhaus ausgebaut +++ HA: Wohnungseinbrüche im  Stadtgebiet +++ KFZ Brand in voller Ausdehnung und Ölspur +++ Diebe aktiv und Pkw geklaut +++ Gevelsberg – Einbruch in Reihenhaus +++ Gevelsberg – Diebstahl auf Parkplatz +++ Gevelsberg – Brand auf der Silscheder Straße +++ Gevelsberg – Einbruch in Garage +++ Breckerfeld – Fahrzeugdiebstahl auf Abstellplatz +++ Wetter – Einbruch scheitert +++ Wetter – Sachbeschädigung an Pkw +++

MK: Fußgänger leicht verletzt
Iserlohn (ots) – Ein 45-jähriger Hagener überquerte am heutigen
Morgen auf Höhe der Firma Stolzenberg die Fahrbahn der Osemundstraße.
Dabei erfasste ihn gegen 05.45 Uhr ein dunkler PKW. Der 45-Jährige
stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der Fahrer des dunklen
PKW flüchtete von der Unfallstelle.

Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Angaben zur Identität des
Unfallflüchtigen machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei
Iserlohn unter 02371/9199-7104 oder 9199-0 entgegen.

HA: Unfallflucht in Wehringhausen – Sachbearbeitung sucht Zeugen
Hagen (ots) – Bereits am Montagvormittag ereignete sich in
Wehringhausen eine Unfallflucht, zu der die Sachbearbeitung der
Polizei nun Zeugen sucht. Der 27 Jahre alte Fahrer eines
Krankentransportwagens hatte sein Fahrzeug gegen 10.55 Uhr in der
Augustastraße kurz vor dem Bergischen Ring parkend abgestellt und
sich entfernt. Als er um 11.10 Uhr wieder zurückkehrte, war der
Spiegel auf der Fahrerseite zerstört. Ein unbekannter Zeuge gab dem
Geschädigten den Hinweis, dass ein Lkw den Schaden verursacht haben
sollte. Bevor der 27-Jährige die Polizei verständigte, schaute er
sich in der näheren Umgebung nach dem möglichen Verursacher um und
fand schnell einen Lkw mit passendem Schadensbild. Trotz deutlicher
Spuren gab der 41-jährige Lkw-Fahrer gegenüber der Polizei an, keinen
Unfall verursacht zu haben. Zur abschließenden Klärung sucht die
Sachbearbeitung nach Zeugen, insbesondere nach dem Unbekannten, der
dem Geschädigten den Vorfall geschildert hatte. Hinweise bitte an die
986 2066.

HA: Navi im Parkhaus ausgebaut
Hagen (ots) – Ein 50-jähriger VW-Fahrer erstattete am
Mittwochnachmittag eine Anzeige bei der Polizei, weil Unbekannte das
werksseitig eingebaute Navigationsgerät entwendet hatten. Der
Geschädigte gab an, gegen 13.00 Uhr in einem Innenstadtparkhaus
geparkt und den Wagen mit der Fernbedienung verschlossen zu haben.
Als er um 16.00 Uhr zurückkehrte, öffnete er wie üblich mit der
Fernbedienung und musste wenige Augenblicke später feststellen, dass
sein Navi fachgerecht ausgebaut und gestohlen wurde. Bei der
Anzeigenaufnahme waren keine Aufbruchspuren zu erkennen. Zeugen, die
verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Vorfall gemacht
haben, melden sich bitte bei der 986 2066.

HA: Wohnungseinbrüche im  Stadtgebiet
Hagen (ots) – In drei Wohnungen sind unbekannte Einbrecher am
Mittwoch im Laufe der Tageszeit eingebrochen, haben in den Räumen
Schränke durchwühlt und Bargeld sowie Schmuck erbeutet. In der
Hörden-, der Tauben- und der Ahrstraße hebelten die Täter jeweils
rückwärtige Fenster oder eine Terrassentür auf. In einem Fall wurde
die Tat durch das auf Kipp stehende Fenster erleichtert. Nutzen Sie
die Möglichkeit der kostenlosen Beratung durch das
Kriminalpräventionsteam, vereinbaren Sie einen Termin  unter der der
Rufnummer 986 1535 und melden Sie umgehend der Polizei verdächtige
Beobachtungen in der Nachbarschaft.

KFZ Brand in voller Ausdehnung und Ölspur
Gevelsberg (ots) – Zu einem KFZ-Brand wurden die hauptamtlichen
Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg am Mittwoch um 17:38Uhr alarmiert.
Auf der Anfahrt war bereits zu erkennen, dass der PKW in voller
Ausdehnung brannte. Unter Atemschutz wurde die Brandbekämpfung
durchgeführt. Während der Löscharbeiten war die Silscheder Str. im
Bereich Johann-Friedrich-Wehberg-Weg gesperrt. Die Einsatzstelle
wurde bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmers abgesichert. Um
ca. 18:45Uhr konnten die vier Einsatzkräfte wieder einrücken. Bereits
am Mittwochmorgen waren zwei Einsatzkräfte damit beschäftigt, eine
Ölspur in der Körnerstr. abzustreuen. Hierzu wurde um 09:37Uhr
alarmiert. Und um 10:09Uhr war der Einsatz dann beendet.

Diebe aktiv und Pkw geklaut
Iserlohn/Letmathe (ots) – Zeugen beobachten Pkw – Aufbruch Am
gestrigen Mittwoch, 25.11.2015, gegen 17:06 Uhr, schlug ein
Unbekannter mithilfe eines Steines die Fensterscheibe eines
abgestellten VW an der Inselstraße ein. Vom Beifahrersitz entwendete
er eine Handtasche. Anschließend flüchtete er zusammen mit einem
weiteren Unbekannten in Richtung Hans-Böckler- Straße.
Täterbeschreibung. Täter 1: –   Männlich –      Ca. 185 cm groß –       Dunkele
Jacke – Soll mit einem Hollandrad unterwegs sein
Täter 2: –   Männlich –      Ca. 185 cm groß –       Blaue Jeans –   Weiße Schuhe
Hinweise zu den Pkw Aufbrechern nimmt die Polizei in Iserlohn
entgegen.
72 -jährige Mendenerin auf Wochenmarkt beklaut Am gestrigen
Mittwoch, gegen  13:00 Uhr, sprach ein unbekannter Mann die
Geschädigte an und verlangte, dass sie auf einer Liste unterschreibe
und ihm Geld aushändige. Die Geschädigte unterschrieb auf der Liste,
öffnete dann ihre Geldbörse, um ihm zu zeigen, dass sie nur Kleingeld
habe. Der unbekannte Täter griff in die Geldbörse, nahm das geringe
Bargeld und floh sehr schnell Richtung Schillerplatz und Turmstraße.
Täterbeschreibung: männlich, circa 1,75 m groß, schlank, hatte
schwarze kurze Haare, war sehr gepflegt, trug dunkle Kleidung. Er war
kein Deutscher. Hinweise zu dem Täter nimmt ebenfalls die Polizei in
Iserlohn entgegen.
Letmathe Pkw geklaut Am gestrigen Morgen, 25.11.2015, in der Zeit
von 08:00 Uhr – 08:30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter den
Pkw Opel Meriva, braun, MK-WW 5000, vom Parkplatz am Saalbau.
Hinweise zu den Pkw Dieben nimmt die Polizei in Letmahte und Iserlohn
entgegen.

Gevelsberg – Brand auf der Silscheder Straße
Gevelsberg (ots) – Pkw Audi brennt aus Am 25.11.2015, gegen 17.30
Uhr, befährt ein 54-jähriger Gevelsberger mit einem Pkw Audi die
Silscheder Straße in Richtung Bremmenstraße. In Höhe des
Joh.-Friedrich-Wehberg Weges bemerkt der Fahrer an seinem Fahrzeug
einen technischen Defekt und hält an. Beim Öffnen der Motorhaube
schlagen ihm bereits die Flammen entgegen. Er verständigt sofort die
Feuerwehr aus Gevelsberg. Bereits bei ihrem Eintreffen steht das
komplette Fahrzeug in Flammen und brennt aus. Der Sachschaden beträgt
etwa 6.000 Euro.

Gevelsberg – Einbruch in Reihenhaus
Gevelsberg (ots) – Tresor entwendet Am 25.11.2015, zwischen 09.30
Uhr und 19.20 Uhr, dringen unbekannte Täter durch Aufhebeln einer
Terrassentür in ein Reihenhaus an der Wittener Straße ein.  Sie
durchsuchen in den Wohnräumen mehrere Schränke und entwenden einen
etwa 100 cm x 50 cm großen und etwa 100 kg schweren grauen Tresor mit
Schmuck.

Gevelsberg – Diebstahl auf Parkplatz
Gevelsberg (ots) – Laubbläser von Ladefläche entwendet Am
25.11.2015, zwischen 07.30 Uhr und 08.30 Uhr, entwenden unbekannte
Täter auf dem Parkplatz Lusebrink ein Laubbläser von der Ladefläche
eines abgestellten Fahrzeugs.

Gevelsberg – Einbruch in Garage
Gevelsberg (ots) – Reifen und Fährräder entwendet In der Zeit vom
24.11.2015, 23.00 Uhr, bis 25.11.2015, 10.30 Uhr, hebeln unbekannte
Täter an einer Garage an der Sternstraße eine rückwärtige Eingangstür
auf. Sie entwenden drei Autoreifensätze mit Alufelgen und zwei
Mountainbikes der Marken Fokus und Rocky Mountain.
Breckerfeld – Fahrzeugdiebstahl auf Abstellplatz
Breckerfeld (ots) – Wohnwagen entwendet In der Zeit vom
24.11.2015, 15.30 Uhr, bis 25.11.2015, 08.00 Uhr, hebeln unbekannte
Täter auf der Egenstraße das Metallschiebetor eines umzäunten
Abstellplatzes auf. Sie entwenden einen zweiachsigen weißen
Wohnwagenanhänger der Marke Fendt, Typ Caravan 650,  mit dem
Kennzeichen EN- IM 998. Der Schaden beträgt ca. 25.000,-Euro.

Wetter – Einbruch scheitert
Wetter (ots) – Eingangstür und Fenster halten stand In der Zeit
vom 24.11.2015, 16.30 Uhr, bis 25.11.2015, 09.00 Uhr, versuchen
unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Eingangstür und eines Fensters
in das Büro einer Autofirma an der Friedrichstraße einzudringen. Das
Vorhaben scheitert.

Wetter – Sachbeschädigung an Pkw
Wetter (ots) – Außenspiegel abgebrochen In der Zeit vom
23.11.2015, 21.00 Uhr, bis 24.11.2015, 09.00 Uhr, brechen unbekannte
Täter auf der Grundschötteler Straße in Höhe des Hauses Nr. 48 die
beiden Außenspiegel an einem abgestellten schwarzen Pkw Opel Corsa
ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s