HA: Zwei Räuber nach Überfall auf Kiosk flüchtig

Hagen. Am 19.11.2015, gegen 19:10 Uhr, betraten zwei
maskierte Männer einen Kiosk in der Blücherstraße. Einer bedrohte den
Inhaber mit einem Schraubendreher und forderte die Herausgabe der
Tageseinnahmen. Beide Täter flüchteten mit einer unbestimmten Menge
Bargeld, welches in einer schwarzen Sporttasche verstaut wurde. Die
Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Ca. 18 – 20 Jahre alt, ca. 180
– 185 cm groß. Schwarz gekleidet mit schwarzer Kappe und schwarzem
Halstuch 2. Ca. 170 – 175 cm groß, trug eine grüne Weste mit weißem
Reißverschluss, darunter ein langärmeliges schwarzes Oberteil,
schwarze Jogginghose mit weißer Aufschrift. Dieser Täter trug eine
schwarze Sporttasche. Hinweise erbittet die Polizei unter 110 oder
02331/986-2066

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s