Märchenwerkstatt zu „Hänsel und Gretel“ im Theater Hagen (Lutz)

Foto Konzeptionsgespräch1Am Sonntag, 22. November 2015, findet im Theater Hagen im Lutz mit Beginn um 11 Uhr die Märchenwerkstatt zur Uraufführung von „Hänsel und Gretel“ statt.

Bei dieser Einführungsveranstaltung für kleine und große, junge und ältere Besucher zum diesjährigen Weihnachtsmärchen des Hagener Theaters kann man erste Einblicke in diese Produktion gewinnen. Intendant und Regisseur Norbert Hilchenbach, Bühnen- und Kostümbildner Jan Bammes, musikalischer Leiter und Komponist Andres Reukauf sowie der Autor Werner Hahn werden über ihre Arbeit in den letzten Wochen berichten und das neue Stück vorstellen. Mit dabei sind natürlich auch die Darsteller (Jan Schuba, Annette Potempa, Emanuele Pazienza, Angelika Linder, Robert Schartel), die Ausschnitte präsentieren.
Und außerdem werden die GewinnerInnen des Plakatmalwettbewerbs anwesend sein, deren Bilder an diesem Vormittag gezeigt werden.

Der Eintritt beträgt 6 Euro.

Karten an der Theaterkasse, Tel. 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel. 02331 207-5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s