Hagener IT-Sicherheits-Unternehmen geht mit Datenschutz-Sensibilisierungen für Schüler an Schulen

Hagen. Ob beim Surfen, in den sozialen Netzwerken oder beim Einkaufen – Oft geben wir persönliche Daten preis. Doch wann und wo wir das tun und was mit unseren Informationen passiert, ist nicht für jeden immer klar. Die GDI Gesellschaft für Datenschutz und Informationssicherheit mbH geht nun in der vorweihnachtlichen Zeit dem Wissensdefizit nach und sensibilisiert Hagener Schüler zum Thema Datenschutz.

„Oftmals ist es für Unternehmen leicht an persönliche Daten zu kommen. Sie locken die Kunden mit wenigen Prozenten des Einkaufswerts oder verschiedenen Gewinnspielen, doch können mit den dafür gesammelten Daten viel mehr anstellen, beispielsweise einen gläsernen Menschen produzieren.“, so Tenti, „Deswegen wollen wir kurz vor Weihnachten noch einmal Klarheit bei den Schülern schaffen und das im Pilotprojekt für die Schulen kostenfrei.“ In den Vorträgen geht es vor allem um die Fragen: Was gebe ich über mich preis und was ist über mich im Umlauf. Zudem werden rechtliche Aspekte behandelt, wie beispielsweise Bildrechte bei Facebook und Co.

Start des Projekts ist Ende November an der Gesamtschule Eilpe. Die Schulleitung war bereits früh an dem Angebot interessiert und hat sich für die Durchführung an der Schule eingesetzt.

Auch von Seiten der Hagener Polizei und der JuCops erhält die GDI mbH Zuspruch, diese befürworten das Projekt als sinnvolle Ergänzung zu der polizeilichen Präventionsarbeit.

Die GDI Gesellschaft für Datenschutz und Informationssicherheit mbH ist eine Hagener Consulting Gesellschaft. Sie hilft Unternehmen Business kritische Informationen vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Ein wichtiger Teilaspekt dieses Aufgabengebietes ist der Schutz personenbezogener Daten, folglich also der Datenschutz. Kunden sind unter anderem mittelständische, große und auch internationale Unternehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s