Sanierung „Jungfernbruch“ in Hagen

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) saniert am Donnerstag, 19. November, und Freitag, 20. November, im Rahmen der Straßenerhaltung einen Teilbereich der Straße „Jungfernbruch“. Für die Sanierung der Fahrbahndecke zwischen der dort installierten Geschwindigkeitsüberwachungsanlage und den Häusern Nummer 84 und 86 muss der Bereich für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung über die Straße „Am Quambusch“ wird eingerichtet und entsprechend ausgeschildert. Der WBH ist bemüht, die Behinderungen und Belästigungen, die während der Ausführung Arbeiten entstehen können, so gering wie möglich zu halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s