Der Polizeibericht am Sonntag

+++ Feuerwehr Herdecke am Wochenende vier Mal im Einsatz +++ Herdecke – Wohnungseinbruchsdiebstahl im Wagnerweg +++ Wetter – Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Altwetter +++ Gevelsberg – Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in einem Mehrfamilienhaus in der Buchholzstraße +++ Gevelsberg – Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Schlebuscher Straße +++ Gevelsberg – Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Schillerstraße +++ Schwerte – Wohnungseinbruch – Bargeld entwendet +++ Schwerte – Versuchter Wohnungseinbruch – Täter wurde bei der Tatausführung erwischt +++ Schwerte – Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus – Bargeld entwendet +++ Schwerte – Metalldiebstahl – Kupferfallrohre von Hauswänden entwendet +++

Feuerwehr Herdecke am Wochenende vier Mal im Einsatz
Herdecke (ots) – Am Samstagmorgen wurden die ehrenamtlichen
Feuerwehrleute der Herdecker Wehr gegen 07:46 Uhr zum
Gemeinschaftskrankenhaus gerufen: Die automatische Brandmeldeanlage
hatte ein Feuer erkannt. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest,
dass es sich nur um angebranntes Essen auf einem Herd handelte. Der
Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.
Weiter ging es dann um 12:44 Uhr mit einem Containerbrand im
Grund. Der Brand wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem
C-Rohr gelöscht. Der Einsatz war nach rund Eineinviertelstunden
beendet.
Bereits am Freitag wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zu zwei
Einsätzen gerufen: Gegen 15:45 Uhr wurde zunächst eine Ölspur in der
Straße „Zur Windmühle“ gemeldet. Bei der Erkundung des Einsatzleiters
stellte sich jedoch heraus, dass es sich lediglich um eine
Kleinstmenge handelte, bei der kein Eingreifen der Feuerwehr
erforderlich war. Der Einsatz wurde abgebrochen.
Gegen 19:08 Uhr wurde gemeldet, dass der Keller eines Hauses an
der Wittbräucker Straße unter Wasser stehen sollte. Vor Ort stellte
sich heraus, dass auch hier kein Eingreifen der Feuerwehrleute
erforderlich war: Es handelte sich um eine Tropfleckage der
Hauswasserleitung vor dem Hauptwasserhahn. Dem Eigentümer wurde
geraten einen Eimer unter die Leckage zu stellen und sich mit dem
Wasserversorger in Verbindung zu setzen.

Herdecke – Wohnungseinbruchsdiebstahl im Wagnerweg
Herdecke (ots) – Am Samstag, den 14.11.2015 in der Zeit von 19.00
Uhr bis 22.31 Uhr hebelten unbekannte Täter die Terrassentür einer
Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf und gelangten so in
das Objekt. Hier durchsuchten sie die gesamte Wohnung nach
Wertgegenständen und flüchteten anschließend vermutlich durch die
Haustür. Der Beuteschaden wird derzeit noch ermittelt.

Wetter – Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Altwetter
Wetter (ots) – Am 14.11.2015, um 11:30 Uhr, kommt es in Wetter, im
Einmündungsbereich An der Kirche und Weststraße, zu einem
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 42-jähriger
Pkw-Fahrer befährt die Straße An der Kirche in Fahrtrichtung
Kaiserstraße. Hierbei übersieht dieser einen vorfahrtsberechtigten
62-jährigen Pkw-Fahrer, welcher von der Weststraße auf die Straße An
der Kirche einbiegen will. Es kommt zum Zusammenstoß, wobei ein
Fahrzeugführer leicht verletzt wird. Der Sachschaden an beiden
Fahrzeugen beträgt 3000 Euro.

Gevelsberg – Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in einem Mehrfamilienhaus in der Buchholzstraße
Gevelsberg (ots) – In der Zeit von Samstag, den 24.10.2015 (19.30
Uhr) bis Freitag, den 14.11.2015 (19.30 Uhr) versuchten unbekannte
Täter die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung aufzuhebeln. Als
dieses misslang flüchteten die Täter unbekannt aber auch ohne Beute.

Gevelsberg – Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Schlebuscher Straße
Gevelsberg (ots) – In der Zeit von Freitag, den 13.11.2015 (17.30
Uhr) bis Samstag, den 14.11.2015 (13.15 Uhr) hebelten unbekannte
Täter ein Fenster eines Einfamilienhauses auf und gelangten hierdurch
ins Haus. Hier durchsuchten die Täter die Wohnräume nach
Wertgegenständen und entwendeten Schmuck, Bargeld und ein
Mobiltelefon. Nach der Tat flüchteten die Täter unerkannt.

Gevelsberg – Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Schillerstraße
Gevelsberg (ots) – In der Zeit von Samstag, den 24.10.2015 (12.00
Uhr) bis Samstag, den 14.11.2015 (12.00 Uhr) versuchten unbekannte
Täter ein Badezimmerfenster einer Erdgeschosswohnung aufzuhebeln. Als
diese misslang flüchteten die Täter unerkannt aber auch ohne Beute.

Schwerte – Wohnungseinbruch – Bargeld entwendet
Schwerte (ots) – Am Samstag, 14.11.15, 14:30 Uhr bis 20:00 Uhr,
drangen unbekannte Täter über einen Balkon in eine Wohnung eines
Mehrfamilienhauses in der Straße Auf dem Tummelplatz ein. Dort
entwendeten sie Bargeld. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte
an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder
921 0.

Schwerte – Versuchter Wohnungseinbruch – Täter wurde bei der Tatausführung erwischt
Schwerte (ots) – Am Samstag, 14.11.15, 20:57 Uhr, drang ein
unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Am
Derkmannsstück ein. Zur gleichen Zeit kam der Geschädigte nach Hause
und überraschte den Täter bei der Tatausführung. Daraufhin flüchtete
der Täter ohne Beute. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an
die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921
0.

Schwerte – Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus – Bargeld entwendet
Schwerte (ots) – Am Samstag, 14.11.15, in der Zeit von 15:00 Uhr
bis 19:00 Uhr, drangen unbekannte Täter durch ein Fenster in ein
Wohn- und Geschäftshaus im Fasanenweg ein. Dort entwendeten sie
Bargeld. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei
in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Schwerte – Metalldiebstahl – Kupferfallrohre von Hauswänden entwendet
Schwerte (ots) – Am Samstag, 14.11.15, in der Zeit von 01:30 Uhr
bis 08:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter Kupferfallrohre von
mehreren Häusern, unter anderem in der Heidestraße und der Straße
Theilskamp. Durch Hinweis eines Geschädigten konnte zu einem späteren
Zeitpunkt zum Abtransport vorbereitetes Diebesgut in Tatortnähe
aufgefunden werden. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an
die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921
0.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s