Foto: TV58.de

HA: Kinderunfall in Wehringhausen

Hagen. Am Donnerstagmittag ereignete sich in Wehringhausen
ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Kind. Gegen 12.10 Uhr befuhr
ein 29-jähriger Renault-Fahrer die Langestraße in Richtung Rehstraße.
In Höhe der Franklinstraße stand ein Krankentransporter am Rand der
gegenüberliegenden Straßenseite und als der 29-Jährige diesen
passiert hatte, liefen drei Kinder hinter diesem Transporter, aus
Sicht des Autofahrers von links nach rechts, über die Straße. Der
vorderste Junge, ein 9-jähriger Schüler, prallte in die Fahrerseite
des Renaults und stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen brachte den
glücklicherweise nur Leichtverletzten ins Krankenhaus. Während der
Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte für etwa 15 Minuten den
kompletten Fahrzeugverkehr auf der Langestraße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s